Slae Magazine

Im Juni 2019 hat Charlotte einen Artikel über das neuste Werbevideo des Rasierer-Herstellers Gillette und „Woke Advertising“ für das Slae.Mag geschrieben.

Jugendpressefrühling Blog

Während dem 30. Mai und dem 2.Juni 2019 hat Charlotte täglich Beiträge auf dem Blog des Jugendpressefrühlings veröffentlicht. Neben „Outfit of the Day“-Posts in Kooperation mit Liz Martschink, hat sie unter anderem den Beitrag „Period Petition – Viva la Menstruation“ zu der Luxusssteuer auf weibliche Hygieneartikel hochgeladen.

Jugendpressefrühling Zeitung

Während des Jugendpressefrühlings, eine Medienveranstaltung der Jungen Presse Hamburg, Schleswig-Holstein und Pinneberg, hat Charlotte täglich Artikel in der JPF Zeitung „Blattspinat“ veröffentlicht.

Slae Magazine

Charlottes Artikel „Is non-binary fashion just a theoretical fantasy“ wurde in der englisch-französischen Online Publikation Slae.Mag im May 2019 veröffentlicht. Der Artikel thematisiert Unisex Kleidung und stellt in Frage, ob nicht-binäre Kleidung tatsächlich in die Praxis umzusetzen sei oder stattdessen nur in der Theorie existiert.

Exhibition I AM LABEL

Fotografien Charlotte’s Projektes „Silikonismus“ wurden in der Ausstellung I AM Label in St Saviours, Plymouth (UK) vom 10.-12. Mai 2019 gezeigt. Ähnlich wie mein Projekt drehte sich auch die Ausstellung um das Thema ‚Gender‘ und die Wahrnehmung der Geschlechter.

5.18 Mag

Das Editorial „Scuptural Moves“ des Semesterprojektes aus dem 1.Semester (BA) Modedesign wurde in der Printausgabe Spring/Summer 2019 des englischen 5.18 Mag veröffentlicht.

Fashion Street Berlin

Während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin hat Charlotte als Gastredakteurin für das Online Magazin Fashion Street Berlin gearbeitet, Schauen besucht und darüber berichtet.

Pretty Zine

Das Gedicht „Online Friends“ wurde in dem Magazin Pretty Zine von Sophie Wilson veröffentlicht.

Moondancer Zine Issue 2: And in-betweens

Im März 2017 wurde die 2. Ausgabe der unabhängigen Publikation Moondancer Zines von Charlotte veröffentlicht. Diesmal dreht sich alles um eine Reise nach London, das Vermissen und diesen bestimmten Zustand irgendwo dazwischen.

Moondancer Zine Issue 1: Friendship

Im Sommer 2016 hat Charlotte ihr eigenes Zine gegründet – eine unabhängige Publikation in limitierter Auflage. In der ersten Ausgabe des Moondancer Zines drehte sich alles um das Thema „Freundschaft“. Neben eigenen Artikeln und Fotostrecken, wurden auch mehrere Gastbeiträge veröffentlicht.

Werbeanzeigen